FR | NL | DE
Links|Kontakt|Sitemap|Hilfe| Site Logo von Belgien
Direktion der Wahlangelegenheiten
rss Seite drucken
Sie sind hier: Startseite > Kandidat  > Föderalwahlen 2010 > Glossar > Q - R

Q - R

Q

  • Quellcodes der automatisierten Wahl

Um die Transparenz der Wahlen zu gewährleisten, werden die Quellcodes der in den automatisierten Wahlsystemen JITES oder DIGIVOTE verwendeten Programme bei jedem Wahlgang veröffentlicht. Jeder Bürger kann so selbst die Zuverlässigkeit und die Sicherheit des elektronischen Wahlverfahrens überprüfen.

R

  • Region

Im Belgischen Föderalstaat ist eine Region ein föderiertes Teilgebiet mit einem Parlament und einer Regierung, in dem Angelegenheiten verwaltet werden, die der Region durch Sondergesetze zuerkannt worden sind. In Belgien gibt es drei Regionen: die Wallonische Region (Hennegau, Lüttich, Luxemburg, Namur und Wallonisch-Brabant), die Flämische Region (Antwerpen, Flämisch-Brabant, Limburg, Ostflandern und Westflandern) und die Region Brüssel-Hauptstadt (Verwaltungsbezirk Brüssel-Hauptstadt)

News

12.10.2018
Statistiques officielles des électeurs – Elections du 14.10.2018 - Statistiques des électeurs par nationalité
21.08.2018
Statistiques des électeurs (31/07/2018-01/08/2018) – Elections du 14.10.2018
25.06.2018
Vereinfachter Wahlkalender 26.05.2019
26.04.2018
Formulare für die Eintragung als Europäische Bürger im Hinblick auf die Europawahlen vom 26. Mai 2019
20.04.2018
Vollmachtsformulare für die gleichzeitigen Wahlen vom 26. Mai 2019